IGLC-Motoren

IGLC-Motoren

  • preiswerter Standardantrieb für Serien- und Einzelanwendungen
  • IP54 und Isolationsklasse F
  • kompakter, glatter Drehstromantrieb
  • 2- und 4-polige Antriebe verfügbar
  • kombinierbar mit Einfachschneckengetrieben VE31 oder Stirnradgetrieben SG80
  • teilbarer Metall-Klemmenkasten
  • höhere Leistungsdichte als Normantriebe
  • in verschiedenen Baugrößen vorhanden: 
    70-60 ; 80-60 ; 100-60 ; 120-60



Die Baureihe IGLC ist speziell für kostenoptimale Fertigung entwickelt worden. Trotzdem konnte die glatte Bauform ähnlich der Standardbaureihe IGL beibehalten werden.

Der Antrieb kann direkt an Drehstrom oder an 230V-Frequenzumrichtern betrieben werden.

Der IGLC bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten:

  • Bandanwendungen
  • Logistikanwendungen
  • Rührantriebe
  • Fördertechnik
  • Gerätetechnik
  • allgemeiner Maschinenbau

Dokumente

Deutsch

Englisch

Datenblatt IGLC (30.04.2018) PDF (625kB) -

CAD-Zeichungen ohne Getriebe

2D-Modell

3D-Modell

IGLC80-60 f. SG80 ohne Fuß - .STEP(414kB)
IGLC80-60 f. VE31 mit Fuß - .STEP(843kB)
IGLC80-60 f. VE31 ohne Fuß - .STEP(710kB)

CAD-Zeichnungen mit Getriebe

2D-Modell

3D-Modell

IGLC80-60 mit SG80

- .STEP (723kB)
IGLC80-60 mit VE31 - .STEP (1,0MB)