Die neue Sigma-7-Servoserie ist da ...

... und ergänzt damit unsere sehr beliebte und bewährte Sigma-5-Serie. Sie besteht aus neuen Servomotoren - rotierende, lineare und Direktantriebe -, neuen Servoreglern und einer überarbeiteten Parametriersoftware SigmaWin+.

Den Start machen dabei die beiden Servomotorenbaureihen SGM7A und SGM7J, sowie der Servoregler SGD7S mit bis zu 750 W. Die Motoren arbeiten dabei mit 3.000 U/min, können aber bis zu 6.000 U/min betrieben werden. Für die Verbindung zu Ihrer Steuerungen stehen Typen mit EtherCAT (on board), Machatrolink II und III, sowie die Analog- und Pulssollwertvorgaben zur Verfügung. Die Motoren überzeugen dabei durch ihre sehr hohe Effizenz, einem guten Dynamik-Massenverhältnis welches für unproblematische Lastwechsel sorgt, sowie in einer sehr hohen Genauigkeit durch einen 24bit-Encoder. Diese lösen auf über 16 Mio. Inkremente/Umdrehung auf und sorgen so für einen perfekten Rundlauf auch bei kleinsten Drehzahlen.

Ein weiterer großer Vorteil ist das Erfüllen der neuesten Standards der funktionalen Sicherheit (SIL3 IEC 61508, Pl-e, CAT 3 für Safe-Torque-Off 0). Funktionen wie die Stop-Kategorie 1 (SS1) and 2 (SS2) wie auch für die sicher reduzierte Geschwindigkeit (SLS) sind optional erhältlich.

Hinzu kommt die Einfachheit und damit schnelle Inbetriebnahme eines kompletten Antriebssystem, welches durch ihren geringen Wartungsaufwand und der hohe Qualität einen langen störungsfreien Betrieb ermöglicht.

Sie haben Fragen oder gar Interesse, kontaktieren Sie uns oder werfen einen näheren Blick auf Sigma-7 Servomotoren und Regler.


Zurück zur Übersicht