Safemaster Pro, die Neuerung im Bereich der konfigurierbaren Sicherheitssysteme

Dieses modulare und leicht konfigurierbare Sicherheitssystem kann nun bis zu 12 Achsen überwachen. Die Steuereinheit besitzt 8 sichere Eingänge, 2 sichere zweikanalige Ausgängen sowie 4 Testausgänge. Dabei kann sie auch als eigenständiges Modul verwendet werden.  Ansonsten gibt es die Möglichkeit bis zu 14 Erweiterungsmodule anzuschließen. So erreicht man im Maximalausbau 128 sichere Eingänge und 16 sicherheitsgerichtete, zweikanälige Halbleiterausgänge. Die zugehörige Software Safemaster Pro Designer trägt mit ihrer Drag&Drop Funktion und der intuitiven Bedienung zu einer einfach Konfiguration auch hochkomplexer Automatisierungsaufgaben bei. Auch hier befinden wir uns mit der PL e/Kat. 4 bzw SIL 3 Zertifizierung auf der Höhe der aktuellen Sicherheitsrichtlinien.
 
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!


Zurück zur Übersicht