Höchste Sicherheit auf 17,5mm Baubreite: UF 6925

Die wichtigsten Fakten:

  • nach EN 50156-1 für Feuerungsanlagen
  • 2-kanaliger Aufbau
  • zwangsgeführte Ausgangskontakte
  • mit oder ohne Querschlusserkennung im Steuerkreis wahlweise Aktivierung über Eintaster oder Autoreset
  • Aktivierung über die Ein-Taste oder automatische Ein-Funktion
  • LED-Anzeigen für Kanal 1, 2 und Netz
  • 17,5 mm Baubreite

Sicherheitsrelais mit nur 17,5 mm

Das Not-Aus-Modul UF 6925 aus dem Hause Dold, dient dem Schutz von Personen und Maschinen durch sicherheitsgerichtetes Freigeben und Unterbrechen eines Sicherheitsstromkreises. Es findet Anwendung zusammen mit Not-Halt-Tastern und Schutztüren.

Weitere Detailinformationen

  • entspricht Performance Level (PL) e und Kategorie 4 nach EN ISO 13849-1
  • sowie SIL-Anspruchsgrenze (SIL CL) 3 nach IEC/EN 62061
  • und Safety Integrity Level (SIL) 3 nach IEC/EN 61508 und IEC/EN 61511

Das UF 6925 ist für Sicherheitsanwendungen bis PL e / Kat. 4 bzw SIL 3 vorgesehen und spart Platz in Ihrem Schaltschrank. Zudem verfügt das Modul über einen frontseitigen Geräteanschluss und besitzt sowohl einen manuellen als auch einen automatischen Start. Des weiteren eignet sich dieses Modul auch für Schutztüren. Ebenfalls vorhanden ist eine Leitungsschlusserkennung am Ein-Taster.
Insgesamt eignet sich das UF 6925 also ideal für ihre Sicherheitsanwendungen.

Dokumentenbezeichnung Deutsch Englisch
Produktflyer UF6925 PDF (194kB) -

Zurück zur Übersicht