Neue Feldbuskarten für unsere Frequenzumrichterbaureihen A1000 und V1000

Erneut erweitern wir unser Sortiment an Optionen für die Frequenzumrichter A1000 und V1000.

PG-RT3 Resolver - Neu Möglichkeiten der Positionserfassung an Drehstrommotoren

Nachdem mit PG-X3 und PG-B3 bereits seit Jahren erfolgreich TTL- und HTL-Encoder ausgewertet werden können, bieten wir nun mit der PG-RT3 eine Erweiterung für Standard-Resolver an.

SI-ET3 / SI-ET3/V Mechatrolink III

Mit der Optionskarte SI-ET3 und Si-ET3/V wird den Frequenzumrichtern A1000 und V1000 der Zugang zu Mechatrolink III-Netzwerken ermöglicht. (A1000 ab Standard-Firmware 1020 und V1000 ab Standard-Firmware 1023).

SI-EN3D / SI-EN3D/V EtherNET IP

Die SI-EN3D und SI-EN3D/V ermöglichen den A1000 und V1000 den Zutritt zum EtherNET-IP Netzwerken. Besonderheit hier ist der zweifache Ethernet-Anschluss. Dieer ermöglicht es, auf einen Ethernet-Switch zu verzichten und die Frequenzumrichter in Reihe zu verschalten. Auch mit dieser Optionskarte benötigt man nur die Standard-Firmware des A1000/ V1000. Die nötigen Konfigurationsdateien für eine einfache Netzwerkintegration stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Sowohl die technische als auch die Installationsanleitungen finden Sie bei den Gerätebeschreibungen für A1000 und V1000.


Zurück zur Übersicht