UH 6900:
Not-Halt kabellos sicher übertragen

Die wichtigsten Fakten:

  • Für Sicherheitsanwendungen bis Kat. 4 / PL e bzw. SIL CL 3
  • hohe Verfügbarkeit bei großer Reichweite
  • zweikanalige Sicherheitseingänge und -ausgänge
  • Steuereingänge und -ausgänge

Das Funk-Sicherheitsmodul UH 6900 der SAFEMASTER W Reihe für die sicherheitsgerichtete, bidirektionale Übertragung von Not-Halt und Steuerfunktionen bietet mehr Flexibilität bei der Absicherung von Gefahrenbereichen. Durch Implementierung neuester Funktechnologien wird eine hohe Verfügbarkeit und Sicherheit erreicht. Zwei Sicherheitszonen können so über eine größere Entfernung drahtlos miteinander verbunden werden. Zu den Haupteinsatzgebieten gehören ausgedehnte Anlagen und mobile Anwendungen, wie vollautomatisierte Flurfördermittel und fahrerlose Transportsysteme im Bereich der Intralogistik.

Dokumentenbezeichnung Deutsch Englisch
Produktflyer UH6900  PDF (387kB) -

Zurück zur Übersicht