Differenzstromwächter RN5883

Fehlerströme zuverlässig erkennen

 

Der allstromsensitive Differenzstromwächter RN 5883 der VARIMETER RCM Familie von DOLD erfasst Fehlerströme sowohl mit Gleich- als auch Wechselstromanteilen in geerdeten Netzen (Typ B). Durch frühzeitige Erkennung von Isolationsfehlern ermöglicht er eine vorbeugende Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. So lassen sich Anlagenstillstände und Produktionsausfälle vermeiden. Die Differenzstrommessung erfolgt dabei über einen externen Stromwandler.

 

Der Differenzstromwächter RN 5883 ermöglicht einen Informationsvorsprung für gezielte und kostengünstige Instandhaltungsmaßnahmen - bevor die Anlage stillsteht. Neben der gut sichtbaren LED-Kette für den gemessenen Differenzstrom signalisieren LEDs Betriebsbereitschaft, Voralarm und Alarm. Außerdem zeichnet sich das Gerät durch die Aderbrucherkennung, die Testfunktion und den optionalen Analogausgang aus.

 

In vielfältigsten Anwendungen findet der Differenzstromwächter seinen Platz und erhöht die Verfügbarkeit von Energieversorgungen bei gleichzeitiger Minimierung des Brandrisikos. Anlagen, in denen sich Fehlerströme aufgrund von porösen Kabeln, Feuchtigkeit oder Staubablagerungen bilden können, werden mit dem RN 5883 zuverlässig überwacht. Anwendungsbeispiele sind Gebäudeautomation, Rechenzentren, Verkehrstechnik, Klima- sowie Kühlanlagen.

 


Zurück zur Übersicht